Prüfungsordnung Blechblasinstrumente

Prüfungen werden in Niederösterreich nach den Regelungen in den fachspezifischen Beiblättern durchgeführt. Bei den Blechblasinstrumenten sind Prüfungen in folgenden Fächern vorgesehen:

 

Trompete/Flügelhorn

Horn

Posaune

Tenorhorn

Tuba

 

Der KOMU-Lehrplan bildet die Grundlage.

 

Mit der Ablegung einer Übertrittsprüfung (Elementar- oder Abschlussprüfung) erwerben die SchülerInnen automatisch das Leistungsabzeichen des Österr. Blasmusikverbandes. Die Prüfungsregelungen bei NÖBV und Musikschulen sind seit 1.September 2015 ident (Ausnahme Besetzung Ensemblestück).

 

 



 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Matthias Dockner

M. 0664 8485377

matthias.dockner@musikschulmanagement.at


 

TERMINE


zum Kalender