Prüfungen Musikkunde

Prüfungen und Musikkunde haben eine enge Beziehung. Der Unterricht und die Musikkundetests werden in Niederösterreich nach den Regelungen im fachspezifischen Beiblatt Musikkunde durchgeführt.

 

Vier Musikkundekurse sind an Musikschulen regulär vorgesehen:

In der Elementarstufe: Elementare Musikkunde (nicht verpflichtend)

In der Unterstufe: Musikkunde 1

In der Mittelstufe: Musikkunde 2

In der Oberstufe: Musikkunde 3

 

Der KOMU-Lehrplan bildet die Grundlage. Vor der Ablegung einer Übertrittsprüfung (Elementar- oder Abschlussprüfung) ist verpflichtend ein Musikkundetest zu absolvieren. Die Musikschulen müssen einen genehmigten Test zur Verfügung stellen. Dieser hat auch Gültigkeit bei Leistungsabzeichenprüfungen außerhalb der Musikschule.

 

 

 

 



 

 

Kontakt

Elisabeth Deutsch

T. 02742 9005 16897

M. 0664 960 88 56

elisabeth.deutsch@musikschulmanagement.at