Einleitungstext links unter Logo






BILD

MusikschulENTWICKLUNG

Band 3 der musikpädagogischen Reihe

Inhalt

 

Die Anforderungen an eine Musikschule sind vielfältig: Ausbildungsstätte,
Kulturinstitution, Nachwuchsschmiede für regionale Ensembles und Orchester
u.v.m. Doch eine Musikschule ist noch etwas – eine Organisation. In ihr sind hochspezialisierte Fachkräfte tätig. Musikschullehrkräfte sind zugleich KünstlerInnen und PädagogInnen, MusikschulleiterInnen sind zusätzlich auch noch ManagerInnen.


Was macht eine gute Musikschule aus? Welche Rahmenbedingungen braucht es und welche Steuerungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?
Die Autorin Michaela Hahn analysiert dazu die Entwicklung der Organisation
Musikschule am Beispiel des dezentralen Systems in Niederösterreich.
Zudem wird dargestellt, in welcher Weise gezielte Maßnahmen in den Kernbereichen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Unterrichtsentwicklung zu mehr Qualität führen können.

Produktinformationen

Diese Publikation beruhrt auf der Dissertation von Dr. Michaela Hahn am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

 

_ Herausgeber: Kultur.Region.Niederösterreich GmbH

_ Autorin: Dr. Michaela Hahn, Lektorat: Mag. Julia Schöllauf, Mitarbeit: Elisabeth Enghauser

_ Layout und Satz: atelier olschinsky

_ (c) KULTUR.REGION.NIEDERÖSTERREICH GmbH

Einzelpreis

EUR 17,80 inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten

Bestellung
Musikschulmanagement Niederösterreich

Brigitte Pichler

Hypogasse 1, 2. Stock, 3100 St. Pölten
T. 02742 9005 16880
F. 02742 9005 16898
brigitte.pichler@musikschulmanagement.at