LEHRERENTWICKLUNG STARTSEITE

Allgemein

BILD

BILD

Burnout-Prävention | Zwischen Elan und Erschöpfung


 

mit Bettina Presenhuber

 

 

So 26. August 2018, 9.45 bis 17.30 Uhr

 

Zielgruppe: alle PädagogInnen

max. 16 TeilnehmerInnen 

 

 

EUR 16,00 PädagogInnen an NÖ Musikschulen

EUR 26,00 externe TeilnehmerInnen 

 

 

ONLINE-ANMELDUNG

 

 

Nachmeldungen noch möglich

 

 

Stress, Burnout und psychische Belastungen sind Begriffe, die in letzter Zeit immer häufiger in Verbindung mit dem Berufsleben genannt werden. Zumeist trifft es Idealisten mit einem hohen Grad an Pflichtbewusstsein und hoher Leistungsbereitschaft. Oberflächliche Tipps wie „mach mal Pause“, „lerne NEIN sagen“ oder „nimm dir Urlaub“ erweisen sich in der Praxis nicht als wirksam.
Dieser Workshop gibt vertieft Einblicke in die Ursachen und Hintergründe, um frühzeitig Warnhinweise zu erkennen, um nicht durch berufliche und private Herausforderungen in die Burnout-Falle zu geraten.

Theorie ist gut, aber nichts ist so wertvoll wie die eigene Erfahrung. Füllen Sie daher Ihren persönlichen Werkzeugkoffer mit alltagstauglichen Übungen, um Ihre körperliche, seelische und mentale Stressresistenz aufzubauen und zu erhalten! Es wird niemand vor der Gruppe „vorgeführt“ und es müssen keine Probleme vor der Gruppe preisgegeben werden.

Inhalt:

  • Burnout: Charakteristik, Ursachen, Zusammenhänge und Folgen
  • Einflussfaktoren auf die Gesundheit von MusikerInnen
  • Wirksame Strategien für eine erfolgreiche Burnout-Prophylaxe
  • Entwickeln der eigenen Stresskompetenz
  • Vom Wissen zum Tun: Wie der Alltagstransfer gelingen kann



Bettina Presenhuber
Bereits in frühen Jahren beschäftigte sie die Frage: Warum können manche Menschen mit Stress, Ängsten, schwierigen Lebensumständen und Krisen besser umgehen als andere?" "Was machen diese Menschen, dass sie nach Rückschlägen und Misserfolgen nicht zerstört am Boden liegen bleiben, sondern aufstehen, zuversichtlich und sogar gestärkt in die Zukunft blicken?"
Dieses Thema faszinierte sie so sehr, dass sie es aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtete und in den Mittelpunkt ihres Tuns gestellt hat. Seit 2005 hält sie Vorträge und Seminare für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen. 2007 gründete sie eine eigene Praxis für Stressma-nagement und Entspannung in Linz. Seit 2009 ist sie als Trainerin in Musik- und Kulturbetrieben tätig.

Fachlicher und beruflicher Hintergrund: Akad. Trainerin für psychosoziale Gesundheit, Betriebliche Gesundheitsmanagerin, Lern-, Denk- und Gedächtnistrainerin, Haltungs- und Bewegungstrainerin für Erwachsene, Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation, Geprüfte Kinesiologin, Zertifizierte EFT-Practitionerin


www.bettina-presenhuber.com | www.musikergesundheit.at

 

 

Rückfragen bitte an Andreas Weiss, T. 02742 9005 16888, andreas.weiss@musikschulmanagement.at

 



 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Christina Waltl

T. 02742 9005 16892

christina.waltl@musikschulmanagement.at