Kontakt

Kontakt

Alle Ansprechpartner

des Bereichs Lehrerentwicklung

finden Sie hier!

Auf allen Clavieren unterwegs

Cembalo und Orgel für PianistInnen

ZUR ONLINE-ANMELDUNG

Seminar findet statt


Termin: Mo 28. August 2017, 9.45 bis 17.30 Uhr

Referentin: Ines Schüttengruber

Zielgruppe: KlavierpädagogInnen

Teilnehmer: max. 15 Personen

Kosten: EUR 16,00, extern EUR 26,00

Seminarbeschreibung

Tasten-Saiten-Pfeifen:
Sie sind PianistIn oder bereits an unterschiedlichen Clavieren tätig?
Ein Abstecher zu weiteren Clavieren gefällig?

Für Kammermusik, Korrepetition, Chorbegleitung und auch Literaturspiel kann es sehr spannend sein, die Claviere zu wechseln. Mozart, Haydn 4händig auf verschiedenen Instrumenten, romantische Literatur an Orgel und Klavier – wollen Sie das versuchen? Gemeinsamkeiten und Unter-schiede entdecken, erkunden, „erspielen“?
Begeben wir uns gemeinsam auf eine abwechslungsreiche, praxisnahe Reise auf drei unterschied-lichen Clavieren – Orgel, Cembalo und Klavier.

Ines Schüttengruber

Absolvierte ihre Studien in Klavier, Orgel und Cembalo in Wien und Amsterdam mit Auszeichnung. 10 Jahre Unterricht an der Musikschule Katzelsdorf. Derzeit hat sie einen Lehrauftrag am Institut für Tasteninstrumente an der Universität für Musik in Wien. Zudem unterrichtet sie das Instrumental-fach Klavier am Borg Wr. Neustadt.
Sie ist künstlerische Leiterin der Sommerkonzerte im Stift Melk. Rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland, Zusammenarbeit mit den NÖ Tonkünstlern sowie der Neuen Oper Wien und den Wiener Symphonikern. Kammermusikerin und Liedbegleiterin. Clavierduo mit Elke Eckerstorfer, Klaviertrio Triosphere sowie zahlreiche Duos, u.a. Sax&Orgel, Klavierduo Valenta&Schüttengruber. CD-Veröffentlichungen, u.a. an den Orgeln des Stiftes Melk sowie Gesamteinspielung der Klavierwerke Michael Salamons.


 

TERMINE


zum Kalender
Ein Rückblick auf das Schuljahr 2016/17
mehr
Aktuelle Infos, Termine, Fachartikel und Hintergründe
mehr
Bücher / CDs / Zeitschriften / Spiele / etc ...
weiter zum Shop