LEHRERENTWICKLUNG STARTSEITE

BILD

KOMU Kongress 2017 / Ablauf

Zurück zur Startseite kongress

Donnerstag, 16. November 2017

14.00 Uhr    Eintreffen, Registrierung und Kaffee

15.00 Uhr    Willkommen Prof. Peter Heiler (Geschäftsführer des  Vorarlberger Musikschulwerks)

                      Grußworte der Landesrätin für Wissenschaft und Weiterbildung, Dr. Bernadette

                      Mennel

                      Einleitende Worte von Mag. Johannes Hirschler (Vorsitzender der KOMU)

                      Vortrag Prof. Elisabeth Gutjahr „M³ - Musikschule multi-medial“

17.00 Uhr    Pause

17.30 Uhr    Vortrag Cordula Bösze “frei:spiel | Über das Erfinden von Musik im Instrumental- und

                      Gesangsunterricht”

18.30 Uhr    Empfang durch das Land Vorarlberg und die Stadt Feldkirch

21.00 Uhr    “Die Schurken"

 

Freitag, 17. November 2017

      09.00 Uhr    Workshops, Block I

      12.30 Uhr    Mittagessen

      15.00 Uhr    Workshops, Block II

      18.30 Uhr    Abendessen

      20.30 Uhr    Jazzseminar Dornbirn on stage

      Samstag 18. November

      09.00 Uhr     Foren, Block I

      11.00 Uhr     Foren, Block II

      12.30 Uhr     Schlussstatement

      13.00 Uhr     Mittagessen nach Anmeldung

       

       

      Musikalische Umrahmung:

      Carmen Fantasie - Ensemble der Vorarlberger Musikschulen.

      "Start Up - Komposition am Beginn" - Alfred Dünser mit SchülerInnen der Musikschule Feldkirch

      Zwei preisgekrönte Kompositionen des Wettbewerbs “Jugend komponiert”(Österr. Komponistenbund):

      Kiron Atom Tellian (Wien): „Für mein Stoffhuhn“ für Flöte und Gitarre

      David Lohninger (Oberösterreich): "Ugha ugh ugh", Trio Nr.1 für Trompete, Horn und Posaune