LEHRERENTWICKLUNG STARTSEITE

Konzertieren im Flow

Umgang mit Lampenfieber

ZUR ONLINE-ANMELDUNG

Seminar findet statt! Anmeldungen nur mehr auf Warteliste möglich!


Termin: Mi 30. August 2017, 14.15 bis 17.30 Uhr

und Do 31. August 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr

Referent: Andreas Burzik

Zielgruppe: alle PädagogInnen

Teilnehmer: max. 30 Personen

Kosten: EUR 26,00, extern EUR 46,00

Seminarbeschreibung

Nervosität vor einem Konzert ist normal, Aufführungsangst dagegen hinderlich und manchmal sogar fatal. Der Workshop vermittelt unterstützende und stärkende Techniken aus Sportpsychologie, Körperpsychotherapie sowie Selbstsicherheits- und Mentaltraining, die dabei helfen, mit einem störenden „Zuviel“ an Aufregung umzugehen und im Konzert eine optimale innere Verfassung zu erreichen: einen Zustand von angeregter, aber entspannter Wachheit, der es uns erlaubt, auf der Bühne unser volles Potenzial zu entfalten. Besonderen Raum wird auch die Vermittlung von unterstützenden Auftrittstechniken für SchülerInnen und ihre Integration in den Unterricht einnehmen.

Inhalte:

  • die Kluft zwischen Üben und Aufführen überbrücken
  • ein persönliches Ziel definieren
  • die ideale Aktivierungskurve
  • die Kunst der Selbstfürsorge
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • mentale Vorbereitung
  • Kurz vor dem Auftritt
  • Lampenfieber bei Kindern und Jugendlichen


Es gibt informationsvermittelnde Vorträge, reflektierende Übungen, die die eigenen Einstellungen erkunden sollen, sowie Atem-, Entspannungs- und Auftrittsübungen mit und ohne Instrument. TeilnehmerInnen, die Lust haben, das Gelernte in spielerischer Atmosphäre auszuprobieren, sollten ihr Instrument mitbringen und ein kurzes Stück (3 bis 4 Minuten) vorbereiten.

Andreas Burzik

ist Diplompsychologe und ausgebildeter Geiger. Neben seiner Vortrags-, Seminar- und Unterrichtstätigkeit arbeitet er als Psychotherapeut in eigener Praxis mit den Schwerpunkten psychologische Beratung von MusikerInnen, Coaching, Auftrittstraining und Körperpsychotherapie. Zahlreiche Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften, Vorträge, Seminare und Workshops zu den Themen Üben im Flow, Unterrichten ohne Erschöpfung und Lampenfieber in den USA, Europa, Russland, Australien und Neuseeland. 2007-2016 Mentaltrainer der Orchesterakademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, München.