Musikvermittlung

BILD

BILD

Kinder gestalten ihre eigenen Konzerte:

Von der Idee bis zur Umsetzung


 

mit Berenike Heidecker

 

 

Fr 18. Januar 2019, 9.30 bis 17.00 Uhr

Schloss Grafenegg

 

Zielgruppe: alle PädagogInnen, SchülerInnen des Talenteförderprogramms NÖ

max. 25 TeilnehmerInnen

 

 

ONLINE-ANMELDUNG

ANMELDUNG NUR MEHR AUF WARTELISTE MÖGLICH!

 

Anmeldeschluss So 2. Dezember 2018

 

 

Wie können Konzerte mit Kindern in der Kleingruppe aber auch gruppenübergreifend gestaltet werden? Welche Herangehensweisen bieten sich dabei an?
Tanzen, Malen, Musizieren und Entspannen zu und mit Musik sowie vielfältige Ideen, Anregungen und Möglichkeiten werden uns über den Tag hinweg begleiten.
Im Mittelpunkt stehen Impulse und Ansätze zur Arbeit mit klassischer Musik und mit anderen Stilen für den Gruppenunterricht in der Musikschule, sowie im vorschulischen und schulischen Kontext. Wir erleben, hören und verstehen Musik und finden heraus wie diese lustbetont vermittelt werden kann. Ein praxisorientierter Streifzug für die Arbeit mit vielen Altersstufen.



Berenike Heidecker

Studium der Musik- und Bewegungserziehung „Rhythmik“ an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und am Mozarteum Salzburg (Orff Institut). Volksschullehrerin, Yogalehrerin, Unterrichtstätigkeit an einer Musikschule in NÖ. Zusatzqualifikationen in den Bereichen Montessoripädagogik, Erwachsenenbildung, Musikalische Früherziehung, Sonder- und Heilpädagogik, Rhythmikgeragogik und Popularmusik.
Musikvermittlerin der Jeunesse (Triolino-Konzerte) und in freiberuflicher Tätigkeit. Musikvermittlungskonzeptionen (Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Wiener Volksliedwerk) sowie Referentin in der Fort- und Weiterbildung.

www.berenike.at

 



 

 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Christina Waltl

T. 02742 9005 16892

christina.waltl@musikschulmanagement.at


 

TERMINE


zum Kalender