LEHRERENTWICKLUNG

Das Musikschulmanagement Niederösterreich unterstützt im Rahmen der Lehrerentwicklung Niederösterreichs Musikschulen durch zahlreiche Maßnahmen.

 

 

Konzeption, Organisation, Durchführung und Betreuung von Fortbildungsveranstaltungen:

Jahresfortbildungen

Fortbildungswoche

Leiterakademie

Unterstützung regionaler Fortbildungsmaßnahmen

Unterstützung von Fortbildungen im Kontext Voneinander Lernen

 

 

Unterstützung der Fachgruppen durch das Bereitstellen von Prüfungsordnungen, Lehrplänen, Links, Literatur, fachspezifischer Neuigkeiten (Newsletter), sowie mittels Durchführung landesweiter Projekte 

 

 

Ansprechpartner und Servicestelle für Lehrende und MusikschulleiterInnen

 

 

 


 

 

AnsprechpartnerInnen


 


 

 

LEHRERENTWICKLUNG

Tamara Ofenauer-Haas Bereichsleitung

T. 02742 9005 16896

M. 0664 8485370

F. 02742 9005 16898

tamara.ofenauer-haas@musikschulmanagement.at

 

 

FORTBILDUNGEN

Christina Waltl, BA

T. 02742 9005 16892

christina.waltl@musikschulmanagement.at

Elementare Musikpädagogik

BILD

BILD

Lieder und Tänze zur Frühlings-, Oster- und Maienzeit


 

mit Gabriele Westhoff

 

 

Sa 19. Januar 2019, 9.30 bis 17.00 Uhr

Schloss Grafenegg

 

Zielgruppe: Elementare MusikpädagogInnen

max. 20 TeilnehmerInnen

 

AUSGEBUCH | Keine Anmeldung mehr möglich!

ONLINE-ANMELDUNG

 

 

Anmeldeschluss So 2. Dezember 2018

 

 

Alte und neue Frühlingslieder aus verschiedenen Ländern, in unterschiedlichen Ton- und Taktarten laden zum Singen, Musizieren und Tanzen ein.
Tipps zur Liederarbeitung und Liedgestaltung mit Stimme, Gesten, Bewegung, Instrumenten und unterschiedlichen Materialien aus dem neuen Buch „Frühlings- und Maienlieder“, erschienen im Fidula-Verlag, sind eine wertvolle Ergänzung für die Unterrichtspraxis. Im Mittelpunkt steht dabei der ganzheitliche Zugang zum Lied, der den Kindern das musikalische Erleben mit vielen Sinnen auf unterschiedlichen Ebenen ermöglicht.

Auch Frühlingstänze mit vielen Gestaltungsideen zu gesungenen Liedern können mit Hilfe des umfangreichen Lehrgangsmaterials direkt in die eigene Unterrichtsvorbereitung übernommen werden.



Gabriele Westhoff

Als diplomierte Bibliothekarin und Musikpädagogin mit Ausbildung in Kinderstimmbildung, Gesang und Kindertanz unterrichtet sie u.a. Musikalische Früherziehung, sowie Eltern-Kind-Musikgruppen. Als Dozentin leitet sie bundesweit die Fortbildungskurse „Elementare Musikpädagogik“, „Bewegung und Tanz für Vor- und Grundschulkinder“ sowie „Singen mit Kindern“.

Sie publiziert regelmäßig in der Zeitschrift „musikpraxis“ und ist Autorin sowohl bei Fidula („Herbst- und Martinslieder“, „Hexen-, Fußball- und Wüstenmusik“, „Gespenster, Vivaldi und Meer“) als auch für den Uccello-Verlag („Djingalla | Das Buch“, „Djingalla | Tanz und Lied“).

www.gabrielewesthoff.de

 



 

 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Christina Waltl

T. 02742 9005 16892

christina.waltl@musikschulmanagement.at


 

TERMINE


zum Kalender