Volksmusik

BILD

BILD

Volksmusikbegleitung:

Harfe und Gitarre


 

mit Stephanie Macheiner

 

 

Sa 6. April 2019, 9.30 bis 17.00 Uhr

Schloss Grafenegg

 

Zielgruppe: PädagogInnen für Harfe und Gitarre, SchülerInnen des Talenteförderprogramms NÖ

max. 15 TeilnehmerInnen

 

 

ONLINE-ANMELDUNG

SEMINAR ABGESAGT

 

 

Anmeldeschluss So 24. Februar 2019

 

"zuwi gspüht“: Harfe und Gitarre als Begleitinstrumente in der Volksmusik
Ein Stück begleiten, das ihr vorher noch nie gehört habt?
In den vergangenen Jahren ist der Ensembleunterricht an den niederösterreichischen Musikschulen stark angestiegen. Kinder musizieren neben dem Einzelunterricht gerne miteinander, entsprechend groß ist die Nachfrage am gemeinsamen Spielen.
Wir als LehrerInnen sind nun gefordert, unsere Ensembles mit Gitarre oder Harfe durch einfache Begleitung musikalisch aufzuwerten. In dieser Fortbildung wird genau das gemacht.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!



Stephanie Macheiner

Stephanie Macheiner, gebürtig im Lungau, machte im Alter von 8 Jahren ihre ersten musikalischen Erfahrungen am Hackbrett. Ein paar Jahre später entdeckte sie ihre Leidenschaft für Harfe und Gitarre. Nach dem Studium am Kärntner Landeskonservatorium KONSE in Klagenfurt wird ihr Traum als Musikpädagogin zu arbeiten wahr.

2017 Abschluss Masterstudium am Mozarteum Salzburg im Fach Hackbrett, zahlreiche musikalische Projekte, Solistin, Mitwirkung im Duo mit Bernhard Steiner, dem Crossover-Trio „unerhört“ sowie in den größeren Formationen Blusnknepf und Saitenblick-Musi, Auftritte auf Bühnen im In- und Ausland



 

 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Christina Waltl

T. 02742 9005 16892

christina.waltl@musikschulmanagement.at


 

TERMINE


zum Kalender