LEHRERENTWICKLUNG STARTSEITE

Arrangieren für Ensembles

mit Wolfram Wagner

am Sa 25. November 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr

ZUR ONLINE-ANMELDUNG

ABGESAGT! Seminar findet leider nicht statt!

 

Auskünfte zum Programm:

Andreas Weiss, BA

T. 02742 9005 16888

andreas.weiss@musikschulmanagement.at

 

Termin: Sa 25. November 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr

Anmeldeschluss: So 5. November 2017

Ort: Regionalmusikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld, Nußallee 2c, 2100 Leobendorf

Zielgruppe: alle PädagogInnen und TN des Talenteförderprogramms NÖ

Referent: Wolfram Wagner

TeilnehmerInnen: max. 20 Personen

Kosten: EUR 16,00, externe TeilnehmerInnen EUR 26,00

 

Für TeilnehmerInnen des Talenteförderprogramms NÖ ist die Teilnahme kostenlos!

Seminarinhalt

In diesem Seminar werden Möglichkeiten gezeigt, Stücke für unterschiedliche Instrumentalensembles zu setzen. Neben klanglichen und spieltechnischen Eigenheiten von Instrumenten wird ebenso ihre Notation (z.B. bei transponierenden Instrumenten) besprochen. Die im Rahmen des Seminars von den TeilnehmerInnen angefertigten Arrangements werden im Laufe des Tages immer wieder durchgespielt: Also bitte neben Notenpapier unbedingt Instrumente mitnehmen!

Wolfram Wagner

geboren 1962 in Wien, studierte Komposition in Wien, London und Frankfurt; schrieb bislang Opern, Oratorien, Orchesterwerke, Chorwerke, Kammermusik und Lieder; erhielt für sein kompositorisches Werk etliche Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Würdigungspreis des Landes Niederösterreich 2008; war 1993 Composer in Residence der Academy of St. Martin in the Fields, London und 2011/12 Composer in Residence des Wiener Concert-Vereins; unterrichtet Tonsatz, Komposition, Instrumentation und Gehörbildung an der mdw.