Kontakt

Kontakt

Alle Ansprechpartner

des Bereichs Lehrerentwicklung

finden Sie hier!

Die M und Ms des Gruppenunterrichts

mit Roswitha Schmatzberger

am Sa 18. November 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr

ZUR ONLINE-ANMELDUNG

Seminar findet statt!

Anmeldungen noch bis Fr 10. November 2017 möglich!

 

Auskünfte zum Programm:

Mag. Monika Mistlbachner, BA

T. 0664 848 53 75

monika.mistlbachner@musikschulmanagement.at

 

Termin: Sa 18. November 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr

Anmeldeschluss: So 29. Oktober 2017

Ort: Musikschule der Stadtgemeinde Wolkersdorf im Weinviertel, Schlossplatz 2, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel

Zielgruppe: BlockflötenpädagogInnen

Referentin: Roswitha Schmatzberger

TeilnehmerInnen: max. 20 Personen

Kosten: EUR 16,00, externe TeilnehmerInnen EUR 26,00

Seminarinhalt

Motive, Modelle, Möglichkeiten, Methoden und Material für Anfänger bis Fortgeschrittene, exemplarisch am Blockflötenunterricht gezeigt.

Roswitha Schmatzberger wird systematisch aus ihrer Praxis berichten: vom Alltag (den Höhepunkten und Misserfolgen), von acht SchülerInnen in 100 min, drei in 75 min, Mischformen mit Einzelunterricht, Unterricht in mehreren Klassen gleichzeitig, Projektwochen, „Patenschaften“, Wettbewerbsvorbereitungen, Elternarbeit,  über die Unterrichtsgestaltung im Anfängerbereich bis hin zur Mittelstufe (auch wenn das Leistungsniveau der SchülerInnen weit auseinander liegt oder ein großer Altersunterschied besteht) und natürlich - der Organisation des Ganzen.  Gemeinsames sowie selbständiges Arbeiten in Stationen und Möglichkeiten der Verschränkung werden ebenfalls thematisiert. Dabei werden praxiserprobte Materialien, Spiele und Geschichten (gekauft und selbst angefertigt) zu den Themen Blickschulung, Atmung, Motorik, Zungentechnik, Rhythmik und Musiktheorie vorgestellt und ihre Beliebtheit und Einsatzmöglichkeiten besprochen. So weit als möglich, werden auch Kopiervorlagen zur Verfügung gestellt.

Damit nicht alles Theorie bleibt, wird Roswitha Schmatzberger auch praktischen Unterricht mit aktuellen Gruppen halten.

Roswitha Schmatzberger

Roswitha Schmatzberger schloss 1992 ein Studium zur Elementarmusikerzieherin am Franz-Schubert-Konservatorium und 2014 ein IGP-Studium Blockflöte bei Prof. Mag(FH)MMag. Regina Himmelbauer am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt ab. Sie unterrichtet seit 1987 an Musikschulen in Niederösterreich. Aus der Not heraus begann sie mit Gruppenunterricht und entwickelte bald ihre eigenen Konzepte bis hin in die Mittelstufe. Diese sind bei den SchülerInnen so beliebt, dass Einzelunterricht mittlerweile die Ausnahme ist. Bei einem Schülerschnitt von über 2 pro 50 min war es einem Großteil der SchülerInnen trotzdem möglich, erste Preise beim Ensemblewettbewerb von Prima la Musica erringen zu können (z.B. 7 von 8 Ensembles 2016). Interessierte traten auch in der Solowertung an.


 

TERMINE


zum Kalender
Ein Rückblick auf das Schuljahr 2016/17
mehr
Aktuelle Infos, Termine, Fachartikel und Hintergründe
mehr
Bücher / CDs / Zeitschriften / Spiele / etc ...
weiter zum Shop