Abzeichen und Prüfungspass

Prüfungsordnung

Kontakt:

 

Elisabeth Deutsch

T. 02742 9005 16897

M. 0664 960 88 56

elisabeth.deutsch@musikschulmanagement.at

F. 02742 9005 16898

 

Annahme der Prüfungsordnung für Schuljahr 2017-18 bis 18. September: Formular hier.

Alles zur Prüfungsordnung

Die neue Prüfungsordnung ist ab 1.9.2015 gültig und löst die vorangegangene Prüfungsordnung ab. Verwenden Sie nur noch die neuen Formulare und Unterlagen. Alle Prüfungen müssen angemeldet werden, um gültig zu sein.

Das sind die drei notwendigen Unterlagen für Prüfungen an Musikschulen:

Und hier bekommen Sie praktische Hilfen:

 

Alle notwendigen Dokumente in einem pdf: Prüfungsordnung, Beiblätter, Protokolle: → E-Book

Holen Sie sich Informationen/Tipps: → Pruefungen anmelden und durchfuehren

Prüfung anmelden

ONLINE ANMELDPORTAL PRÜFUNGEN

 

Korrekturen und Änderungen, die nach der Anmeldung enstehen, schreiben Sie bitte einfach per Mail (Datumsänderung, Instrumentänderung, Beisitzänderung ...).

Die Anmeldung muss spätestens 4 Wochen vor dem Termin einlangen. Bei der Anmeldung sind bereits die fachkundigen BeisitzerInnen anzugeben. Eine Meldung beim NÖBV-Büro VOR der Prüfung ist nicht mehr notwendig. Siehe weiter unten bei JMLA/MLA.

 

Terminübersicht aller Prüfungen:

Eine Detailliste mit den Angaben aller angemeldeten Prüfungen finden Sie im internen Bereich (unter Downloads - Prüfungsordnung).

JMLA/MLA

    NACH den Prüfungen erst erfolgt die Meldung an den NÖBV. Die Anmeldung beim MSM gilt als gemeldete Prüfung. Die Prüfungen an Musikschulen berechtigen zum Erwerb der ÖBJ-Leistungsabzeichen. Es muss nur ein Protokoll (Blasinstrumente, Orchestermodul) geschrieben werden. So gehen Sie korrekt vor:

     

      _ Sie kreuzen JMLA/MLA am Prüfungsprotokoll an und tragen den MV ein oder in Ausbildung gemeldet ein.
      _ Nach der Prüfung senden Sie die Meldeliste gemeinsam mit den Kopien (oder pdf) der vollständig ausgefüllten Prüfungsprotokolle an das Büro des NÖ Blasmusikverbandes.

      _ Wenn ein/e SchülerIn erst zu einem späteren Zeitpunkt das Leistungsabzeichen haben möchte, wird der Meldevorgang später vorgenommen.
      Abwicklung im Detail: siehe PO Anhang Punkt 1
      Ein Leistungsabzeichen kostet derzeit einheitlich 10,00 EURO.

      JMLA/MLA-Prüfungen bei Terminen des NÖ Blasmusikverbandes: Diese sind ausschließlich beim NÖ Blasmusikverband anzumelden! Die Musikschule anerkennt die abgelegten Prüfungen als Übertrittsprüfungen. Die NÖBV Prüfungsregelungen sind ident mit der Prüfungsordnung, mit Ausnahme der Besetzung des Ensemblestückes (bitte beachten!).

      Weitere Information zu:

      drucken   pdf downloaden  
       

      TERMINE


      zum Kalender
      Ein Rückblick auf das Schuljahr 2015/16
      mehr
      Aktuelle Infos, Termine, Fachartikel und Hintergründe
      mehr
      Bücher / CDs / Zeitschriften / Spiele / etc ...
      weiter zum Shop