Andere Wettbewerbe


5. INTERNATIONALER BELA BARTOK KLAVIERWETTBEWERB

 

Vom 14. bis 19. November 2017 findet der 5. Internationale Béla Bartók Der Wettbewerb wird in verschiedenen Altersgruppen durchgeführt. Für die Einteilung in die jeweilige Altersgruppe gilt der Stichtag 01. 01. 2017. Das zu diesem Stichtag erreichte Alter ist für die Zuteilung in die jeweilige Altersgruppe maßgeblich. Die Wertung erfolgt getrennt nach 6 Altersgruppen.Pflicht sind je ein Werk aus dem Schaffen von Béla Bartók und der Wiener Klassiker (Haydn, Mozart, Beethoven oder Schubert), deren gesamte Dauer etwa der Hälfte der gesamten vorgeschriebenen Vorspielzeit entsprechen sollte. Hierbei kann es sich auch um mehrere Kompositionen sowie Einzelsätze handeln. Weitere Repertoirepunkte aus den Epochen Barock, Romantik, Impressionismus usw. bleiben der Wahl des Teilnehmers/der Teilnehmerin überlassen.

 

Ort: Johann-Joseph-Fux-Konservatorium, Fux-Saal, Nikolaigasse 2, A-8020 Graz, Österreich

Kontakt: kons@stmk.gv.at oder office@belabartok.at

 

 

Einreichfrist ist der Sa 30.September 2017

 

Weitere Informationen finden Sie hier: 

Bartok_Wettbewerb_DE_web.pdf
Dateigröße: 273,7 KB

 

34. LUXEMBURGISCHER MUSIKWETTBEWERB 2017


Am So 12. November 2017 geht der europäische Wettbewerb für Blas-, Streichinstrumente Klavier sowie für Kammermusik über die Bühne.

Die Anmeldegebühr für SolistInnen beträgt EUR 32, die Gebühr für Ensembles liegt bei EUR 16 je Ensemblemitglied.

 

Die Anmeldefrist endet am 10. Oktober 2017.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kontakt: 

Ecole de musique de l'UGDA

3 Route d'Arlon, L-8009 Strassen

Tel: + 352 22 05 58-1

Fax: + 352 22 22 97

Home: www.ugda,lu/ecomus

 



drucken   pdf downloaden  
 

TERMINE


zum Kalender
Ein Rückblick auf das Schuljahr 2015/16
mehr
Aktuelle Infos, Termine, Fachartikel und Hintergründe
mehr
Bücher / CDs / Zeitschriften / Spiele / etc ...
weiter zum Shop