Jugendjazzorchester Niederösterreich

 

Das erste Jugendjazzorchester Niederösterreichs wurde am 26. Oktober 2010 aus der Taufe gehoben. Aus 52 BewerberInnen zwischen 14 und 22 Jahren wurden 25 Orchestermitglieder gecastet. Nach einer erneuten Audition 2016 sind nun 26 NachwuchsjazzerInnen vertreten.

 

Seitdem wird unter der Leitung von Andreas Pranzl in Niederösterreichischen Musikschulen fleißig geprobt. Auf dem Programm stehen auch heuer wieder funkige und swingende Stücke.

 


 

 

Der Dirigent

 

 


 

 

Mit der Idee, ein landesweites Jugendjazzorchester zu initiieren, setzte Andreas Pranzl ein weiteres Begabtenförderungsprojekt in die Tat um. "Die Musikbegeisterung, die Spielfreude, die Neugierde und die Fähigkeit Musik zu genießen, haben auch mich angesteckt. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Musiker und Lehrer schleifen diese Begeisterungsfähigkeit ungewollt ab, umso schöner ist es, sich von diesen Emotionen wieder einmal richtig mitnehmen zu lassen", freut sich Andreas Pranzl.

 


 

 

Das Orchester

 

 


 

 

Was bedeutet Jazzorchester? Das Wort Jazz steht für Individualität, Kreativität und Lebendigkeit. Jazz bedeutet Veränderung, Verwandlung - Jazz will Persönlichkeit und fordert Persönlichkeit.

 

Das Orchester formt Gemeinsamkeit, integriert und nimmt mit. Orchesterarbeit heißt Arbeit an einem gemeinsamen Ziel. Dynamik, Sound, Artikulation und Phrasierung werden im Orchester gestaltet, vom Leiter vorgegeben und gemeinsam praktiziert.

 

Das Jazzorchester vereint all diese Eigenschaften. Es gibt dem gemeinsamen Gestalten und der Improvisation ebenso Platz wie der einzelnen Persönlichkeit, dem Solisten.

Es ist ein Forum für talentierte junge Jazz- und PopularmusikerInnen, in welchem diese professionelle Arbeits- und Auftrittserfahrungen sammeln können.

 

Das Jugendjazzorchester soll die Arbeit der LehrerInnen an Niederösterreichs Musikschulen zusammenfassen und hervorheben.

 

 



 

 

KONTAKT

Musikschulmanagement Niederösterreich

Mag. Iris Winter, BA

T. 02742 9005 16889

iris.winter@musikschulmanagement.at


 

TERMINE


zum Kalender