Kontakt

Herzlich Willkommen im Fachbereich Tasteninstrumente. Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten zur Fachgruppe.

Kontakt

MMMag. Markus Göller PhD

T. 0664 8485373

markus.goeller@musikschulmanagement.at

Ich freue mich, mit Beginn des Wintersemesters 2015 die Fachgruppe der Tasteninstrumente als neuer Koordinator vertreten zu dürfen. Besondere Anerkennung gilt Isabella Maierhofer und Elisabeth Deutsch für ihre hervorragende Arbeit im Bereich dieser Fachgruppe.
Wenn auch die Pianisten den zahlenmäßig größten Personenkreis auf dem Gebiet der Tasteninstrumente stellen, ist es mir ein Anliegen den Bereich der Orgel, des Cembalos und des Akkordeons sowie die Tasteninstrumente der Popularmusik nicht aus dem Fokus zu verlieren.

Als Organist und auf diesem Instrument ausgebildeter Musikpädagoge ist mir, neben der Förderung aller anderen Instrumente meiner Fachgruppe, die Orgel ein besonderes Anliegen. Das Bewusstsein für den musikalischen und pastoralen Gewinn vor Ort sollte eine Pfarrgemeinde bei der Entscheidung leiten, aktiv an die örtliche Musikschule heranzutreten und ihre Orgel zum Zweck der Ausbildung junger Musiker zur Verfügung zu stellen.
 
Die Vernetzung der Fachgruppe mit den akademischen Ausbildungsstätten trägt wesentlich dazu bei, die Möglichkeiten und vor allem die handelnden Personen im universitären Ausbildungsbereich besser kennen zu lernen. Im Hinblick auf die Förderung der künstlerischen und beruflichen Laufbahn unserer Musikschulabsolventen erscheint mir eine Intensivierung dieses Kontaktes besonders wichtig.
 
Die Fachgruppe der Tasteninstrumente soll in allen ihren Bereichen von attraktiven Fortbildungsangeboten profitieren. Ich möchte im Rahmen dieser Fortbildungen auch genügend Raum für die persönliche Vernetzung des Fachkollegiums und den Austausch von Fragen und Anliegen bereithalten.

MMMag. Markus Göller

MMMag. Markus Göller

Fachgruppenkoordinator für Tasteninstrumente

 

Kirchenmusiker, Musikpädagoge

Studium der Katholischen Kirchenmusik, Instrumental(Gesangs-)Pädagogik, sowie Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung.
Berufstätig als Kirchenmusiker in Perchtoldsdorf, Musikschule Brunn am Gebirge und Gymnasium Perchtoldsdorf. Referent im Rahmen von Fortbildungswochen im Bereich Jugendstimmbildung, Neues Geistliches Lied, Volkslied und Chorgesang. Kompositionen, Arrangements und Konzerttätigkeit runden sein künstlerisches Profil ab.


 

TERMINE


zum Kalender
Ein Rückblick auf das Schuljahr 2016/17
mehr
Aktuelle Infos, Termine, Fachartikel und Hintergründe
mehr
Bücher / CDs / Zeitschriften / Spiele / etc ...
weiter zum Shop