Neuigkeiten


Bandworkshop Popfactory




Die Popfactory bietet die Chance, eine Woche lang mit international erfahrenen, hauptberuflichen MusikerInnen am musikalischen Knnen und am Bhnenauftritt zu arbeiten.

Workshops:

Vocals, Gitarre (E-Gitarre und Akustik), Klavier und Keyboards, Bass, Schlagzeug und Percussion

Vormittags wird in den Workshops gearbeitet - nachmittags in den neu enstandenen Ensembles Songs erarbeitet, die beim Abschlusskonzert prsentiert werden.

Die Abende bieten Zeit fr freies Jammen, Proben und Konzerte.

Mo 15. bis Fr 19. Juli 2019

Bildungshaus St. Hippolyt in St. Plten

Weitere Informationen und Anmeldung: hier

 


 

Improvisationsworkshop



 

Improvisationsworkshop mit Wolfgang Seligo am Konservatorium Vienna Music Institut. Der Einstieg ist gerne noch möglich.

 

Informationen: hier

 


 

Jazzakademie NÖ




Einwöchiges Sommerseminar der Musikfabrik NÖ

So 28. Juli bis Sa 3. August 2019

Schloshotel Zeillern/Amstetten

 

Sie sind MusikpädagogIn, einfach "Jazzfan" und möchten sich weiterentwickeln?

Es erwartet Sie eine Woche voll Musik mit einem hochklassigen Team aus 15 ReferentInnen, Unterricht am Instrument, Jazztheorie, Ensemblespiel (Big Band), Jam-Sessions, abendliche Konzerte und vieles mehr!

 

Jetzt anmelden und bis Mi 1. Mai 2019 Frühbucherbonus sichern!

Ermäßigungen für Ö1-clubmitglieder

 

Informationen und Anmeldung: hier

Trailer-Video

 


 

Jazzstipendium Ö1




Im Rahmen der Talentebörse vergit Ö1 ein Jazzstipendium, in Form eines zweijährigen Studiums im Fach "Master of ARts in Music" an der JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music in Wien.

 

Bewerbungsfrist: Fr 29. März 2019

 

Informationen: hier

 


 

Jazz in Contemporary Music 2019




Jetzt anmelden und in Gehaltsstufe MS3 einstufen lassen!

 

Im Sommer 2019 startet die Weiterbildung des Zentrums für Angewandte Musikforschung an der Donau-Universität Krems bereits zum sechsten Mal. Das berufsbegleitende Programm bietet MusikpädagogInnen eine praxisnahe, fachlich und künstlerisch qualifizierte Weiterbildung, die dazu befähigt, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf dem Gebiet der Jazzmusik tätig zu sein. Internationale Top-ReferentInnen begleiten Sie ein Jahr lang beim Schaffungsprozess einer Jazzkomposition und bilden Sie modulweise in Fragen der Stilistik, Instrumentation, Notation und Harmonielehre weiter. Als Höhepunkt wird Ihre Jazzkomposition auf der NÖ Jazzakademie im Schloss Zeillern uraufgeführt.

 

Start: 28. Juli 2019 - 2 Semester, 30 ECTS

Auskünfte: Gottfried Zawichowski, T. 02732 893 2565

Informationen: hier

 

Ein aktuelles Video, in dem ein Musikschullehrer au NÖ seine Erfahrungen mit "Jazz in Contemporary Music" beschreibt finden Sie hier.

 


 

Ausschreibung: Aviso-Medial 2019




 

Das Alumni-Netzwerk Musikpädagogik Wien vergibt im Schul-/Studienjahr 2018/19 wieder den AVISO-MEDIAL-PREIS zur Förderung instruktiver musikpädagogischer Publikationen. Ausgezeichnet werden sollen abgeschlossene musikpädagogische Arbeiten (z. B. innovative Unterrichtsmaterialien) außergewöhnlicher Qualität, die unmittelbar in der musikpädagogischen Praxis anwendbar sind und von Absolventinnen und Absolventen der musikpädagogischen Studienrichtungen der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien verfasst wurden.

Ausschreibung Aviso-Medial 2019

Anmeldung Aviso-Medial 2019

 


 

Veranstaltungen Jam Music Lab




Veranstaltungen, Workshops, Konzerte uvm. des Jam Music Lab.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Informationen: hier

 


 

Ausschreibung Zawinul Award 2019

Anmeldefrist: 7. April 2019



 

Die neue Ausschreibung ist da.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle an einer niederösterreichischen Musikschule angemeldeten Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 13 und 20 Jahren (Stichtag ist der 25.5.2019).

 

Der Joe Zawinul Award ist ein Preis, der in Zusammenarbeit zwischen der Joe Zawinul Foundation For Achievement, der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen, dem Musikschulmanagement Niederösterreich und der Musikfabrik NÖ jährlich an niederösterreichische MusikschülerInnen nach von Joe Zawinul selbst formulierten Auswahlkriterien vergeben wird.

 

Der/die SiegerIn erhält die Möglichkeit eines Musik- und Kulturaufenthalts in Los Angeles von 20.6.–11.7.2019 (Achtung! Dieser Zeitraum kann sich noch geringfügig ändern!) als Gast im Haus von Tony Zawinul, im Zuge dessen ihr/ihm neben professionellem Instrumental-und Ensembleunterricht auch ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitprogramm geboten wird.

 

Rückfragen bitte an Andreas Tieber

 


 

Wir gratulieren!

Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock...



 

Eine Rückschau auf den Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock... in Niederösterreich finden Sie hier.


drucken   pdf downloaden